Back to the overview

(Fast) ohne (eigene) Worte

Spiegel.de: Winter war der weltweit wärmste seit 1880

Die Daten sind alarmierend: Der vergangene Winter war der weltweit wärmste seit 1880. Auf der Nordhalbkugel lagen die Temperaturen 0,7 Grad höher als der Mittelwert. Das liegt im Trend der globalen Erwärmung - für die Rekordwerte jedoch könnte das Wetterphänomen El Niño verantwortlich sein.

Das wird kaum der letzte solche Winter sein – es wird erwartet, dass mit der fortschreitenden Klimaveränderung El-Niño-Events deutlicher werden bzw. wir irgendwann in einem permanenten El-Niño landen könnten.

Ade Wintersport. Mir selbst ists ja recht, ich habs lieber schön warm. :-) Aber das wäre eine extrem kurzsichtige und egoistische Sichtweise – was wir uns mit Nichtstun einhandeln, kann auch dem liberalsten Vorschriftengegner nicht mehr gefallen.

I like feedback! Send me an email. Did you like this post? Subscribe for more!
Published on 2007-03-16 in Climate

© 2005 - 2018 Matthias Kestenholz